Karriere

OFFENE STELLEN

Initiativbewerbungen sind uns ebenfalls willkommen!

Falls Sie bei unseren Stellenangeboten nicht direkt fündig geworden sind, Sie aber dennoch gerne mit uns zusammen arbeiten möchten, bewerben Sie sich einfach initiativ unter
bewerbung@o-l-w.de.

Wir kommen dann auf Sie zu, sobald sich eine möglicherweise passende Vakanz ergibt.

Tipps für Ihre Initiativbewerbung

 Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten gewinnen können, sind uns vollständige Bewerbungsunterlagen wichtig.

Dazu gehören für uns:

  • ein aktueller tabellarischer Lebenslauf
  • ein Anschreiben, aus dem hervorgeht, weshalb Sie sich für eine Tätigkeit bei uns interessieren und welche Erfahrungen und Kompetenzen Sie mitbringen
  • einen Nachweis über Ihren Ausbildungs- oder Studienabschluss
  • gescannte Arbeitszeugnisse von bisherigen Arbeitgebern
  • die Angabe, welche unserer Betriebe für Sie in Frage kommen
Titel_Ausschreibung

Wir suchen für unsere zentrale Verwaltung mit Sitz in Gaißach zum nächstmöglichen Termin einen

Finanzbuchhalter (m/w/d)

(Vollzeit / Teilzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Zentrale Rechnungsstellung, Mahnwesen, Kassenverwaltung
  • Zahlläufe, Bankbuchungen, Verwaltung der Lastschriften
  • Mitarbeit bei Erstellung von Monats- und Jahresabschluss
  • Umsatzsteuervoranmeldung, USt-Jahresmeldung
  • Interne Erlösverrechnungen
  • Schnittstelle zur Personalverwaltung
  • Zusammenarbeit im Team
  • Aktive Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/frau oder sonstige kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, idealerweise Weiterbildung als Finanzbuchhalter bzw. Finanzbuchhalterin
  • Positive, respektvolle Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen
  • Hohe berufliche und persönliche Integrität und Zuverlässigkeit
  • Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Organisationstalent und gute IT-Kenntnisse

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe, natürlich in unbefristeter Festanstellung
  • Eine sorgfältige Einarbeitung in einem netten Verwaltungsteam mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche bei Vollzeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitagnachmittag)
  • Gute Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Verwaltung
Ludwig Raab, Verwaltungsleitung
E-Mail: bewerbung@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für unser Betriebsrestaurant am Standort Miesbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Koch / Küchenmeister / Küchenchef (m/w/d)

als Gruppenleitung (in Vollzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Begleitung und fachliche Anleitung von Menschen mit Behinderungen bei der Teilhabe im Arbeitsleben und bei der beruflichen Bildung in unserer Betriebsküche
  • Gestaltung von Arbeitsabläufen im Kantinenbetrieb mit externen Gästen, bei der Essensausgabe und beim Beliefern von Betriebskunden unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten, Interessen und Lernmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen
  • Zubereitung eines zeitgemäßen, täglichen Auswahlmenüs für unser Betriebskantine sowie unsere externen Kunden (ca. 400 Essen täglich)
  • Umsetzung von Vorgaben unseres Qualitätsmanagement-Systems, von Kundenanforderungen und sämtlichen Hygiene-Vorschriften
  • Bestellung, Vorratshaltung und Prüfung von Zutaten und Lebensmitteln nach Bestand, Verfallsdatum, Qualität und Unversehrtheit
  • Zusammenarbeit im Team mit einer weiteren Gruppenleitung
  • Aktive Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive, respektvolle Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Küchenmeister/Küchenmeisterin, Koch/Köchin oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in einem modernen Kantinenbetrieb bzw. in einer Großküche als Küchenchef bzw. Küchenchefin
  • Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • IT-Kenntnisse (MS Office) und Offenheit, sich in weitere IT-Anwendungen einzuarbeiten

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Tagschicht) verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Region Miesbach
Lambert Wagner, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.miesbach@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab dem 01.01.2025 eine unternehmerische Führungspersönlichkeit, die betriebswirtschaftliche, soziale und politische Kompetenzen in sich vereint als

Geschäftsführung (m/w/d)

in Vollzeit für das Gesamtunternehmen mit ca. 800 Mitarbeitenden mit und ohne Behinderungen

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Sie sind verantwortlich für die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung sowie für die Zukunftssicherung des Unternehmens.
  • Sie verantworten die Umsetzung des Werkstattauftrags im Spannungsfeld zwischen Produktion und personenzentrierter Rehabilitation – in der Werkstatt sowie im Rahmen von Übergängen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
  • Sie haben die organisatorische, wirtschaftliche und personelle Gesamtverantwortung.
  • Sie achten in einer dezentralen Unternehmensstruktur auf eine transparente Kommunikation und ein kollegiales professionelles Miteinander.
  • Sie vertreten das Unternehmen gegenüber Angehörigen, Leistungsträgern, Verbänden, Gremien, politischen Entscheidungsträgern sowie der Öffentlichkeit.
  • Sie tragen aktiv zur Vernetzung in Verbänden und Fachgremien deutschlandweit und im unmittelbaren Sozialraum bei.

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, die Identifikation mit den Werten der Oberland Werkstätten GmbH und den Grundsätzen der Lebenshilfe
  • Ein abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich und nachgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrungen in Unternehmen der (Sozial-)Wirtschaft
  • Überzeugungs- und Verhandlungskompetenz in Bezug auf die Zusammenführung der Anforderungen des Gesetzgebers, der Kundenansprüche und der Fähigkeiten von erwachsenen Menschen mit Behinderungen
  • Bereitschaft, eine Organisationsstruktur mit flacher Hierarchie, dezentralem Aufbau (3 Regionen, 8 Betriebsstätten) und hoch entwickelter Teamarbeit zu steuern und weiterzuentwickeln
  • Fähigkeit zur Einbindung des Leitungsteams in die Unternehmensentwicklung und zur partnerschaftlichen Kooperation mit den Regionalleitungen, Stabsstellen sowie den Gesellschaftern
  • Sie sind eine verbindliche Führungspersönlichkeit mit Neugierde, Humor, Selbstfürsorge und hoher Selbstreflexion, sowie persönlicher Integrität.

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine interessante und sinnstiftende Führungsposition in einem innovativen und qualitätsorientierten Sozialunternehmen
  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Eigenverantwortung
  • Ein engagiertes und leistungsstarkes Leitungsteam, das den kooperativen Führungsstil lebt
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA), zusätzliche Altersversorgung und Möglichkeit der Krankenzusatzversicherung, Dienstfahrzeug und weitere Benefits

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese bis zum 10.05.2024 an:
Oberland Werkstätten GmbH
Frau Angelika Wagner
E-Mail: bewerbung@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für die Region Tölz (Dienstort Geretsried) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Haustechniker (m/w/d)

in Vollzeit

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Selbstständige Organisation von Wartungsarbeiten und deren Dokumentation sowie Durchführung kleinerer Reparaturen an unseren technischen Anlagen und Gebäuden
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Kontrolle und Inspektion technischer Anlagen
  • EDV-gestützte Bestandsdatenerfassung und Betriebsmittelüberwachung
  • Steuerung von beauftragten Fremdfirmen
  • Pflege der Außenanlagen und Unterstützung bei Bau- bzw. Umbaumaßnahmen
  • Vertretung und Unterstützung des Logistikmitarbeiters
  • Begleitung von Menschen mit Behinderungen bei Tätigkeiten in der Haustechnik / Logistik
  • Auseinandersetzung mit den Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur und Teilnahme an Fortbildungen

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Eine abgeschlossene technische oder handwerkliche Ausbildung, idealerweise als Anlagenmechaniker, Klima- / Heizungstechniker, im Facility Management, als Elektroniker oder Elektroinstallateur (o.ä.)
  • Erfahrung in der Betreuung der Haustechnik und in der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen
  • Flexibilität und Freude an der Entwicklung neuer Lösungsansätze, Interesse an neuen Technologien, gute Kenntnisse in den MS Office Programmen
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen mit und ohne Behinderungen

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen, mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Tagschicht) verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitagnachmittag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit
    von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Region Tölz
Dana Verwohlt, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.geretsried@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für die Region Tölz (Dienstort Gaißach) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Haustechniker (m/w/d)

in Vollzeit

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Selbstständige Organisation von Wartungsarbeiten und deren Dokumentation sowie Durchführung kleinerer Reparaturen an unseren technischen Anlagen und Gebäuden
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Kontrolle und Inspektion technischer Anlagen
  • EDV-gestützte Bestandsdatenerfassung und Betriebsmittelüberwachung
  • Steuerung von beauftragten Fremdfirmen
  • Pflege der Außenanlagen und Unterstützung bei Bau- bzw. Umbaumaßnahmen
  • Vertretung und Unterstützung des Logistikmitarbeiters
  • Begleitung von Menschen mit Behinderungen bei Tätigkeiten in der Haustechnik / Logistik
  • Auseinandersetzung mit den Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur und Teilnahme an Fortbildungen

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Eine abgeschlossene technische oder handwerkliche Ausbildung, idealerweise als Anlagenmechaniker, Klima- / Heizungstechniker, im Facility Management, als Elektroniker oder Elektroinstallateur (o.ä.)
  • Erfahrung in der Betreuung der Haustechnik und in der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen
  • Flexibilität und Freude an der Entwicklung neuer Lösungsansätze, Interesse an neuen Technologien, gute Kenntnisse in den MS Office Programmen
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen mit und ohne Behinderungen

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen, mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Tagschicht) verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitagnachmittag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Region Tölz
Dana Verwohlt, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.gaissach@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für unsere zentrale Verwaltung mit Sitz in Gaißach zum nächstmöglichen Termin einen

Finanzbuchhalter (m/w/d)

(Vollzeit / Teilzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Zentrale Rechnungsstellung, Mahnwesen, Kassenverwaltung
  • Zahlläufe, Bankbuchungen, Verwaltung der Lastschriften
  • Mitarbeit bei Erstellung von Monats- und Jahresabschluss
  • Umsatzsteuervoranmeldung, USt-Jahresmeldung
  • Interne Erlösverrechnungen
  • Schnittstelle zur Personalverwaltung
  • Zusammenarbeit im Team
  • Aktive Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/frau oder sonstige kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, idealerweise Weiterbildung als Finanzbuchhalter bzw. Finanzbuchhalterin
  • Positive, respektvolle Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen
  • Hohe berufliche und persönliche Integrität und Zuverlässigkeit
  • Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Organisationstalent und gute IT-Kenntnisse

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe, natürlich in unbefristeter Festanstellung
  • Eine sorgfältige Einarbeitung in einem netten Verwaltungsteam mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche bei Vollzeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitagnachmittag)
  • Gute Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Verwaltung
Ludwig Raab, Verwaltungsleitung
E-Mail: bewerbung@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für die Region Weilheim (Dienstsitz Polling) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Einkäufer (m/w/d)

(Vollzeit / Teilzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Eigenständige Durchführung des Einkaufs für technische Komponenten, Einzelteile und Materialien
  • Einholung von Angeboten und Erstellung von Angebotsvergleichen zur Optimierung der Beschaffungskosten
  • Preis- und Vertragsverhandlungen sowie rechtssichere Vertragsgestaltung
  • Disposition der zu beschaffenden Teile und Materialien
  • Betreuung der gesamten Lieferkette für einzelne Kunden
  • Sicherstellung der qualitativen und termingerechten Materialanlieferung einschließlich der Terminüberwachung
  • Abwicklung von Mängelanzeigen und Reklamationen, sowie Rechnungsprüfung
  • Zusammenarbeit mit den Teams in den Arbeitsbereichen
  • Aktive Auseinandersetzung mit unseren Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur und Teilnahme an Fortbildungen

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Meister/in oder Techniker/in mit kaufmännischem Background oder eine kaufmännische Ausbildung mit fundiertem technischen Background
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen, operativen Einkauf wäre wünschenswert
  • Sicheres, souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Rechtssicherheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Evolution von Sage

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitag Mittag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Region Weilheim
Hermann Soyer, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.polling@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für die Region Tölz (Dienstsitz Geretsried/Gaißach) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Einkäufer (m/w/d)

(Vollzeit / Teilzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Eigenständige Durchführung des Einkaufs für technische Komponenten, Einzelteile und Materialien
  • Einholung von Angeboten und Erstellung von Angebotsvergleichen zur Optimierung der Beschaffungskosten
  • Preis- und Vertragsverhandlungen sowie Mitwirkung bei der rechtssicheren Vertragsgestaltung
  • Disposition der zu beschaffenden Teile, Komponenten und Materialien
  • Betreuung der gesamten Lieferkette für einzelne Kunden
  • Sicherstellung der qualitativen und termingerechten Materialanlieferung einschließlich der Terminüberwachung
  • Abwicklung von Mängelanzeigen und Reklamationen, sowie Rechnungsprüfung
  • Zusammenarbeit mit den Teams in den Arbeitsbereichen
  • Aktive Auseinandersetzung mit unseren Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informationsund Kommunikationskultur und Teilnahme an Fortbildungen

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Meister/in oder Techniker/in mit kaufmännischem Background oder kaufmännische Ausbildung mit fundiertem technischem Background
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen, operativen Einkauf wäre wünschenswert
  • Sicheres, souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Rechtssicherheit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Evolution von Sage

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitagmittag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH – Region Tölz
Dana Verwohlt, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.gaissach@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen in der Region Tölz (Dienstort Gaißach) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

technisch versierte Führungspersönlichkeit (m/w/d)

als Bereichsleitung (in Vollzeit)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Operative Leitung der Arbeitsbereiche nach wirtschaftlichen, pädagogischen und sozialen Gesichtspunkten
  • Sicherstellung der Produktionsprozesse in der Region, sowie Sicherstellung der Reha-Prozesse in Zusammenarbeit mit dem Reha-Dienst
  • Führung der festangestellten Mitarbeitenden (Fachkräfte und ergänzendes Personal) nach den Grundsätzen der kooperativen Führung und den unternehmenseigenen Leitlinien
  • Mitwirkung an einer zielorientierten, lebendigen und respektvollen Kommunikation innerhalb der Region und zwischen den Regionen
  • Aktive Beteiligung an der Entwicklung der Region und des Unternehmens durch Mitarbeit an Projekten und im Qualitätsmanagement

Was bringen Sie mit?

  • Positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen und Freude an der kollegialen Zusammenarbeit im Team
  • Technische und/oder technisch- betriebswirtschaftliche Qualifikation (Dipl./BA, Meister, Techniker, technischer Betriebswirt oder vergleichbar)
  • Kenntnisse / Erfahrung in der Produktionssteuerung, im Kundenkontakt und in der Auftragsakquise
  • Berufserfahrung und erste Führungserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung in der Projektleitung
  • Sicherer Umgang mit der Standardsoftware Microsoft Office und Bereitschaft, weitere IT-Anwendungen zu erlernen
  • Erfahrung oder Lernfreude im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Hohes Maß an Koordinations- und Organisationsgeschick sowie eine eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft Arbeitsabläufe zu überprüfen, zu optimieren und Veränderungen zu gestalten

Was können wir Ihnen bieten?

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Tagschicht) verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitag)
  • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
  • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatzversicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
  • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

Bitte richten Sie diese an:
Oberland Werkstätten GmbH
Dana Verwohlt, Regionalleitung
E-Mail: bewerbung.gaißach@o-l-w.de

Titel_Ausschreibung

Wir suchen für die Region Weilheim (Dienstort Polling) baldmöglichst einen

Haustechniker (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden)

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Selbstständige Organisation von Wartungsarbeiten und deren Dokumentation sowie Durchführung kleinerer Reparaturen an unseren technischen Anlagen
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Kontrolle und Inspektion technischer Anlagen
  • EDV-gestützte Bestandsdatenerfassung und Betriebsmittelüberwachung
  • Steuerung von beauftragten Fremdfirmen
  • Pflege der Außenanlagen und Unterstützung bei Baumaßnahmen
  • Vertretung und Unterstützung des Logistikmitarbeiters
  • Begleitung von Menschen mit Behinderungen bei Tätigkeiten in der Haustechnik / Logistik
  • Auseinandersetzung mit den Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informations- und Kommunikationskultur und Teilnahme an Fortbildungen

Was bringen Sie mit?

  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, Organisationstalent und Freude an der kollegialen Teamarbeit
  • Eine abgeschlossene technische oder handwerkliche Ausbildung, idealerweise, aber nicht zwingend, als Anlagenmechaniker, Klimatechniker, im Facility Management, als Elektroniker oder Elektroinstallateur (o.ä.)
  • Erfahrung in der Betreuung der Haustechnik und in der Zusammenarbeit mit Fremdfirmen
  • Flexibilität und Freude an der Entwicklung neuer Lösungsansätze, Interesse an neuen Technologien, Kenntnisse in den MS Office Programmen
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen mit und ohne Behinderungen

    Was können wir Ihnen bieten?

    • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem verlässlichen, mittelständischen Unternehmen der Behindertenhilfe in unbefristeter Festanstellung
    • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Tagschicht) verteilt auf fünf Tage (Montag bis Freitag)
    • Eine sorgfältige Einarbeitung, Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten
    • Wir arbeiten in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einer Kernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche
    • Zusatzleistungen: Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zu einer Krankenzusatz-versicherung oder zur gesundheitlichen Prävention, günstige Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge, betriebliche Altersvorsorge
    • Wenn Sie in die engere Auswahl gelangen, folgt eine eintägige Hospitation, deren Termin wir gemeinsam abstimmen. Die Hospitation dient als Grundlage zur weiteren Entscheidungsfindung für die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

    Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns.

    Bitte richten Sie diese an:
    Oberland Werkstätten GmbH – Region Weilheim
    Hermann Soyer, Regionalleitung
    E-Mail: bewerbung.polling@o-l-w.de

    Titel_Ausschreibung

    Wir suchen für unsere Betriebe Gaißach, Geretsried, Miesbach und Polling ab sofort

    Ferienkräfte / Produktionshilfen (m/w/d)

    Was sind deine Aufgaben?

    • Interessanter Ferienjob / Produktionstätigkeiten aus unterschiedlichsten Branchen (z.B. Sportartikel, Medizintechnik, Holz- und Metallverarbeitung, Fluggerätebau, etc.)

    Was bringst du mit?

    • Du gehst respektvoll mit Menschen mit und ohne Behinderungen um und hast etwas Erfahrung in der Produktion

    Was können wir bieten?

    • Tolles Betriebsklima und nette Kollegen und Kolleginnen
    • Wertvolle Erfahrungen mit Menschen mit und ohne erkennbare Behinderungen
    • Aushilfsjobs in der Produktion (in den Ferien, mind. 3 Wochen am Stück) oder Produktionstätigkeiten (bis zu 1 Jahr)

    Wir freuen uns auf deine Rückmeldung!

    Betrieb Miesbach: bewerbung.miesbach@o-l-w.de oder 08025-70370
    Betrieb Polling: bewerbung.polling@o-l-w.de oder 0881-92460
    Betrieb Gaißach: bewerbung.gaissach@o-l-w.de oder 08041-78570
    Betrieb Geretsried: bewerbung.geretsried@o-l-w.de oder 08171-93470

    FSJ- und BFD-Stellen

    in unseren Betrieben Gaißach, Polling, Geretsried und Miesbach

    Menschlich. Kompetent. Vielfältig.
    Unter diesem Motto begleitet die Oberland Werkstätten GmbH Menschen mit Behinderungen bei ihrer
    Teilhabe am Arbeitsleben. Mit vier Betriebsstätten in Gaißach, Polling, Geretsried und Miesbach sind
    wir in drei Landkreisen aktiv. Als gemeinnütziges Unternehmen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht,
    die in den Menschen vorhandenen Potenziale personenzentriert zu entdecken, zu entwickeln und zu
    fördern. Zurzeit beschäftigen wir rund 800 Mitarbeiter/-innen, die sich auf vier Standorte verteilen.

    Richten Sie bitte Ihre Bewerbung zentral an die Oberland Werkstätten GmbH und geben dabei Ihren Wunscheinsatzort an.

    karriere_fsj_ganz